Datenschutz im RFV

Datenschutzerklärung

 

 

 

Zum Schutz der persönlichen Daten der Mitglieder des RFV Bad Gandersheims e.V., wird im Folgenden dargelegt welche Informationen erfasst werden und wie diese genutzt werden.

 

Es gelten die Vorschriften der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) sowie des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

 

 

 

 

·      Datenschutz

 

Nach Artikel 13 und 14 EU - DSGVO hat der Verantwortliche einer betroffenen Person, deren Daten er verarbeitet, die in den Artikeln genannten Informationen bereit zu stellen.

 

 

 

Namen und Kontaktdaten des Verantwortlichen sowie gegebenenfalls seiner Vertreter:

 

Reit- und Fahrverein Bad Gandersheim e.V.

 

Postanschrift: Postfach 1343 – 37577 Bad Gandersheim

 

E-Mail: rfv-bad-gandersheim@t-online.de

 

Homepage: https://rfv-bad-gandersheim.jimdo.com

 

 

 

gesetzlich vertreten durch den Vorstand nach § 26 BGB:

 

 

 

-          1. Vorsitzender: Ralf Grober, Clus 1, 37581 Bad Gandersheim

 

-          2. Vorsitzende: Kathrin Lunge, Am Alten Tore 1, 38300 Wolfenbüttel

 

-          Jugendwartin: Katrin Heyer, Clus 1, 37581 Bad Gandersheim

 

-          Schriftwartin: Viktoria Quarch, Haieshausen 9, 37574 Einbeck

 

-          Kassenwart: Wolfgang Ehbrecht, Lindenstraße 13, 31195 Lamspringe

 

 

 

 

 

·      Erhebung personenbezogener Daten sowie Datenverarbeitung durch den RFV Bad Gandersheim e.V.

 

Zweck, für den personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt werden:

 

-          Mit dem Beginn der Mitgliedschaft (unmittelbar im Rahmen des Aufnahmeverfahrens: Beitrittserklärung) werden personenbezogene Daten für die Erbringung der satzungsgemäßen Zwecke, die Durchführung des Mitgliedschaftsverhältnisses sowie die Abrechnung verarbeitet. Diese umfassen den vollständigen Namen, das Geschlecht, die Adresse, das Geburtsdatum, die E-Mail-Adresse, den Beginn der Mitgliedschaft, die Bankverbindung im Rahmen eines Sepa-Mandats sowie Informationen zur Teilnahme an Turnieren/sportlichen Einsätzen.

 

 

 

Internetseite – Umgang mit Fotos und deren Veröffentlichung:

 

-          Gemäß dem Kunsturhebergesetz (KUG) werden Fotos nur mit Einwilligung des Abgebildeten veröffentlicht.

 

-          Allerdings gilt nach §23 KUG, dass diese Einwilligung bei Fotos von Vereinsveranstaltungen nicht erforderlich ist, auch wenn einzelne Teilnehmer persönlich zu erkennen sind. Dabei muss aus dem Foto der Bezug zur Veranstaltung klar erkennbar sein.

 

 

 

Übermittlung personenbezogener Daten - die Empfänger der personenbezogenen Daten:

 

-          Für die erforderlichen Versicherungen und die Registrierung des Vereins erfolgt die Weitergabe von Beitrittsdatum, Nachname, Vorname sowie Geschlecht an den PSV Hannover (Hans-Böckler-Allee 20, 30173 Hannover) und KreisSportBund Northeim-Einbeck e.V. (Scharnhorstplatz 4, 37154 Northeim).

 

-          Die Bankdaten werden mit Namen, Verwendungszweck und Forderungsbetrag an die Volksbank e.G., Bad Gandersheim, zum Zweck des Lastschrifteinzugs weitergeleitet.

 

-          Weitere personenbezogene Daten werden nicht weitergegeben.

 

Rechtsgrundlagen, auf Grund derer die Verarbeitung erfolgt:

 

-          Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund der Einwilligung durch die Beantragung der Mitgliedschaft sowie die damit verbundene Erforderlichkeit zur Erfüllung des Vertrages gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. a und b) DSGVO.

 

 

 

 

 

·      Datenlöschung und Speicherdauer

 

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht, sobald der Zweck der Speicherung entfällt oder die Mitgliedschaft beendet wird. Eine Speicherung kann darüber hinaus dann erfolgen, wenn dies durch Gesetze oder sonstige Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

 

 

 

 

 

·      Rechte der Mitglieder

 

Der betroffenen Person stehen unter den in den Artikeln jeweils genannten Voraussetzungen

 

die nachfolgenden Rechte zu:

 

 

 

-          das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO,

 

-          das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO,

 

-          das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO,

 

-          das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO,

 

-          das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Artikel 20 DSGVO,

 

-          das Widerspruchsrecht nach Artikel 21 DSGVO,

 

-          das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde nach Artikel 77 DSGVO

 

-          das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen zu können, ohne dass die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung hierdurch berührt wird.

 

 

 

Urheberschutz

 

Das Copyright für Texte, Grafiken und insbesondere Bilder liegt, soweit nicht anders vermerkt, beim RFV Bad Gandersheim e.V. Die Inhalte Dritter werden als solche gekennzeichnet.
Eine Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung oder Verwertung von Grafiken, Bildern, Tondokumenten, Videosequenzen und Texten ist ohne schriftliche Zustimmung des RFV nicht gestattet. Bei Inhalten Dritter bedarf es der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors, Fotografen oder Erstellers.

 

 

 

 

 

 

 

 

Den Organen des Vereins, allen Mitarbeitern oder sonst für den Verein Tätigen ist es untersagt, personenbezogene Daten unbefugt zu anderen als dem jeweiligen zur Aufgabenerfüllung gehörenden Zweck zu verarbeiten, bekannt zu geben, Dritten zugänglich zu machen oder sonst zu nutzen. Diese Pflicht besteht auch über das Ausscheiden der oben genannten Personen aus dem Verein hinaus.